Was bedeutet “geniessen lenen”?

In unserer Kindheit lernen wir alle, was lecker ist – allerdings ist unsere Wahl sehr abhängig von dem, was uns zur Auswahl am Tisch so vorgesetzt wurde. Wir werden geprägt von dem was Mama und Oma uns so serviern – das kann in verschieden Generationen und Regionen etwas ganz anderes sein !
Nun ist der Mensch aber ein sehr flexibles und lernfähiges “Säugetier” und kann sich seine Vorlieben und deren Ursprünge bewusst machen.
Genau hier setzt Sensorik an: Lernen Sie genussvoll, wir unser Geschmacks-und Geruchssinn funktioniert, wie verschiedene Geschmackskulturen Europas anders kombinieren als Sie es von Mama gelernt haben.

Selten treffen sich Parmesan und Lagenrieslinge, Comté und Burgunder, Frischkäse selbst gemacht und Schoppenwein…

Lernen Sie geniessen, mit dem Weinglas in der Hand !
Kommen Sie in den Genuss! Legen Sie selbst Hand an ! Wenn man nicht gerade auf dem Bauernhof aufgewachsen ist, hat Mann und Frau heutzutage kaum mehr Ahnung vom Ursprung der Lebensmittel. Die Milch kommt aus dem Tetrapack, der Käse hat eine Plastikrinde, was in der Wurst ist weiss man lieber doch nicht – und beim Wein muss erst gar nichts deklariert werden.
Das muss nicht so bleiben!
Machen Sie doch einfach mal den Käse selbst, brauen mal einen Tag mit dem Braumeister oder machen mit dem Metzger die Wurst !  Oder… mal Käse machen und während der abtropft: Käse und Wein :: das ist fein !
Wir bieten Ihnen hier vielfältige Möglichkeiten, sich als “Verbraucher” genussvoll und learning by doing weiterzubilden.

Bernd Socher, Jg, 1959, Dipl.Ing.agr. (Agraringenieur, Witzenhausen), MSc Berufsädagogik :: Arbeitsaufenthalte auf landwirtschaftlichen und Gartenbaubetrieben in Italien, Lateinamerika und Frankreich (das entspricht den Sprachen welche ich seit langem spreche). In Frankreich auf Bio-bauernhöfen das Käsen gelernt, in Italien das Handwerk mit dem Wein (nicht nur das Trinken…)
Von meiner Oma die Liebe zur guten Küche geerbt… und gelernt wie es geht. Es stand immer ein Topf mit Milch zum Quark machen auf dem Ofen …

Seit 25 Jahren in der Erwachesnenbildung tätig.

6 Jahre Inhaber der Göttinger Kochschule und eines Weinladens.